Wir sind eine Gruppe Willicher Bürgerinnen und Bürger, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Kaufen und Konsum durch ein Tausch-System zu ergänzen, bei dem Geld keine Rolle spielt. Unser Ziel ist es Fertigkeiten, Dienstleistungen und Gegenstände ohne finanzielle Vergütungen auszutauschen. Durch diese gegenseitige Hilfe gewinnen beide Tauschpartner.

  •  Bücher, Mode, Werkzeuge und andere Gegenstände werden ausgetauscht.
  •  Lassen Sie Arbeiten von Menschen für Sie erledigen,  die das gerne machen. (Gartenarbeiten, Nähen, Fremdsprachen übersetzen, Verträge prüfen, Versicherungen durchsehen, zum Flughafen fahren, Botendienste, renovieren und vieles andere mehr).
  • Bringen Sie sich selber mit Ihren Fähigkeiten und Kenntnissen ein. Geben Sie Ihr Wissen weiter und profitieren Sie davon.
  •  Jedes Mitglied kann sich aktiv in ein soziales Netz einbringen und gewinnt so  schnell neue Freunde hinzu.
  •  Genießen Sie mehr freie Zeit für sich  und mehr Spaß im Leben!
  • Zu guter Letzt sparen Sie auch noch viel Geld für Ihre Haushaltskasse ein.

Was ist ein Tauschring?
In einem Tauschring finden Menschen zusammen, die sich den Alltag erleichtern wollen! Wir tauschen Dienstleistungen und Gegenstände ohne Geld.

Wie läuft das ab?
Anna hilft Benno bei der Steuererklärung.

Benno tapeziert Clara die Badezimmerdecke.
Clara schneidet den Kindern von Dieter die Haare.

Dieter holt Emma vom Flughafen ab.

Emma versorgt Florians Katze in dessen Urlaub.

Florian backt den Kuchen für Gerdas Geburtstag.

Wie wird verrechnet?
Unsere Tauschwährung heißt „Willi“.

Ein „Willi“ entspricht einem Zeitaufwand von 10 Minuten.

Mitmachen? Ganz einfach!
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!